Datenschutzerklärung

Stand: 26.04.2017

 

  1. Präambel

Die Studentische Rechtsberatung der Universität Passau e.V. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten entsprechend dem geltenden Datenschutzrecht.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen). Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf Basis einer Einwilligung. Eine Weitergabe personenbezogener Daten ohne Einwilligung an Dritte findet nicht statt.

 

  1. Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für diese Webseite ist die Studentische Rechtsberatung der Universität Passau e. V. Sie können uns über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum dieser Webseite erreichen https://www.srb-passau.de/kontakt/ oder direkt den Datenschutzbeauftragten (datenschutz@srb-passau.de) anschreiben.

 

  1. Widerruflichkeit der Einwilligung

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies können Sie machen, indem Sie uns dies entweder schriftlich oder per E-Mail an die oben unter II. genannten Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

 

  1. Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Dies können Sie in Anspruch nehmen, indem Sie uns dies entweder schriftlich oder per E-Mail an die oben unter II. genannten Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

 

  1. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

 

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten beim Besuch der Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung unserer Webseite anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Webseite zu ermöglichen. Dies sind:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • Jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

 

  1. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Text-Dateien, die durch Ihren Browser auf Ihrem PC gespeichert werden und dazu dienen, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sog. „Session-Cookies“. Sie werden anders als nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies („persistente Cookies“) bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers oder Mithilfe von Browser-Zusatzprogrammen („Add-ons“) das Setzen von Cookies verhindern. Bei der Deaktivierung von Cookies kann jedoch die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

  1. Kontaktformulare

Sie haben die Möglichkeit, uns über das Anfrage- oder die Feedback-Formulare zu kontaktieren. Wenn Sie dies machen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und eventueller Folgefragen verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ohne Einwilligung erfolgt selbstverständlich nicht.

 

  1. Google Maps

Wir haben den Dienst Google Maps von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View, CA 94043, USA) eingebunden. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie in deren Datenschutzhinweisen entnehmen (www.google.com/privacypolicy.html).

 

  1. Facebook iFrame

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins")  des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Welche Daten in welchem Umfang und zu welchem Zweck Facebook personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und nutzt finden Sie auf der folgenden Seite von Facebook (https://www.facebook.com/full_data_use_policy). Dort finden sich ebenfalls die Möglichkeiten, wie Sie welche Rechte gegen Facebook geltend machen

 

  1. Better Places

Die Spendenplattform betterplace.org wird von der gut.org gemeinnützige Aktiengesellschaft, Schlesische Straße 26, D-10997 Berlin (nachfolgend: betterplace.org) betrieben. Wir haben die betterplace.org in unsere Webseite eingebunden, damit Sie uns finanziell über diese Plattform unterstützen können. In diesem Fall werden Ihre eingegeben Daten direkt an betterplace.org übermittelt. Daneben setzt betterplaces.org beim Besuch unserer Webseite Cookies. Wie die Daten von betterplace.org verarbeitet und genutzt werden, können Sie deren Datenschutzerklärung entnehmen (https://www.betterplace.org/c/datenschutz/).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Studentische Rechtsberatung der Universität Passau e. V.

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ